Angebote zu "Gegen" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Nlp Für Anfänger - Gesetz Der Anziehung - Manip...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn du durch positive Psychologie und gewaltfreie Kommunikation dein Selbstbewusstsein stärken und erfolgreich werden willst oder dank neuer Glaubenssätze im Unterbewusstsein deine Traumfrau bzw. deinen Traummann für dich gewinnen willst, dann lies weiter..."Ich bin diesen Weg gegangen, ich bin jenen Weg gegangen, dann bin ich meinen Weg gegangen..." (Chinesische Weisheit)Was sind deine Ziele? Eine glückliche Familie? Glückliche Kinder? Als Single glücklich leben? Erfolgreich sein im Beruf? Reich werden? Was unterscheidet die wenigen glücklichen oder wohlhabenden Leute, von den "normalen" Leuten. Musst du dafür hart und konzentriert arbeiten oder sind sie einfach nur in Glück und Wohlstand hineingeboren? Gibt es womöglich Hilfe, wie es auch du schaffen kannst, dein Leben zu kontrollieren?Bei diesem Bestseller-Bundle aus den 4 Werken NLP für Anfänger: Deine geistige Autobahn zu Glück & Erfolg, Gesetz der Anziehung: Glück und Erfolg auf Bestellung, Manipulationstechniken Erkennen, Anwenden & Abwehren ind Visualisierung: Visualisierung Mit der Kraft der Gedanken handelt es sich um eine Zusammenarbeit einige der besten deutsch-sprachigen Experten für Ratgeber im Bereich Persönlichkeitsentwicklung. Die vier Hörbucher bieten dir die wichtigsten Grundlagen, damit du dich auf den Weg der persönlichen Weiterentwicklung hin zu einem besseren Leben, erfüllenderen Beziehungen und Erfolg begeben kannst.Viele der Ratschläge und Tipps gehen gegen die Meinung der Allgemeinheit. Fakt ist: Die Allgemeinheit ist jedoch nicht reich, erfolgreich, und glücklich.Wenn man diese Informationen das erste mal erhält, klingen sie ein wenig abgedroschen. Die Erfahrungen und Wissenschaft zeigen jedoch, dass sie wirken. Selbst wenn du noch nie von diesen Themen gehört hast, wirst du alles sofort umsetzen können. Wenn sich deine Wünsche ans Universum erfüllen sollen, dann hole dir dieses 4 in 1 Hörbuch und spare bares Geld ge 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Patrick Khatrao. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/acx0/176642/bk_acx0_176642_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Elemente der Philosophie Newtons. Verteidigung ...
242,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Frontmatter -- Vorwort -- Inhaltsverzeichnis -- Einleitung -- Elemente der Philosophie Newtons -- Vorwort der Herausgeber der Ausgabe von 1784 -- Zueignungsschrift Voltaires an Madame Marquise du Châtelet aus der Ausgabe von 1745 -- Erster Teil -- KAPITEL I. Über Gott -- KAPITEL II. Vom Raum und von der Zeit als Eigenschaften Gottes -- KAPITEL III. Von der Freiheit in Gott und dem grossen Prinzip des zureichenden Grundes -- Kapitel IV. Von der Freiheit im Menschen -- KAPITEL V. Zweifel an der sogegnannten Freiheit der Indifferenz -- KAPITEL VI. Von der Naturreligion -- KAPITEL VII. Von der Seele und von der Art, wie sie mit dem Körper verbunden ist und wie sie ihre Ideen hat -- KAPITEL VIII. Von den ersten Prinzipien der Materie -- KAPITEL IX. Von der Natur der Elemente der Materie oder der Monaden -- KAPITEL X. Von der tätigen Kraft, die im Universum alles in Bewegung versetzt -- Zweiter Teil -- KAPITEL I. Erste Forschungen über das Licht und wie es zu uns gelangt. Diesbezügliche Irrtümer Descartes' -- KAPITEL II. Malebranchesches System, das ebenso irrig wie das Descartessche ist; Natur des Lichts; seine Wege; seine Geschwindigkeit -- KAPITEL III. Die Eigenschaft des Lichts zurückzustrahlen war nicht wirklich bekannt; es wird keineswegs, wie man glaubte, von den festen Teilen der Körper reflektiert -- KAPITEL IV. Über die Spiegel, über die Teleskope: Ursachen, die von den Mathematikern für die Geheimnisse des Sehens angegeben werden; dass diese Ursachen nicht ausreichend sind -- KAPITEL V. Wie wir Entfernungen, Grössen, Figuren, Lagen erkennen -- KAPITEL VI. Warum die Sonne und der Mond am Horizont grösser als im Meridian zu sein scheinen -- KAPITEL VII. Von der Ursache, die zur Brechung der Lichtstrahlen beim Übergang von einer Substanz in eine andere führt; dass diese Ursache ein allgemeines Gesetz der Natur ist, das vor Newton unbekannt war; dass die Beugung des Lichts noch eine Auswirkung dieser Ursache ist usw. -- KAPITEL VIII. Fortsetzung der Wunder der Lichtbrechung; dass ein einziger Lichtstrahl in sich alle möglichen Farben enthält. Was Brechbarkeit ist. Neue Entdeckungen -- KAPITEL IX. Vom Regenbogen; dass dieser Meteor eine notwendige Folge der Gesetze der Brechbarkeit ist -- KAPITEL X. Neue Entdeckungen über die Ursache der Farben, die die obige Meinung bestätigen. Nachweis, dass die Farben durch die Dicke der Teilchen aus denen die Körper bestehen, verursacht werden, ohne dass das Licht von den Teilchen reflektiert wird -- KAPITEL XI. Fortsetzung dieser Entdeckungen. Gegenseitige Wirkung der Körper auf das Licht -- Brief des Autors -- Dritter Teil -- KAPITEL I. Erste Ideen zur Schwerkraft und zu den Gesetzen über die Anziehung; dass die subtile Materie, die Wirbel und der volle Raum verworfen werden müssen -- KAPITEL II. Dass die Wirbel Descartes' und der volle Raum unmöglich sind und dass es demzufolge eine andere Ursache für die Schwerkraft gibt -- KAPITEL III. Durch die Entdeckung Newtons bewiesene Gravitation. Geschichte dieser Entdeckung. Dass der Mond seine Umlaufbahn durch die Kraft dieser Gravitation durchläuft -- KAPITEL IV. Dass die Gravitation und die Anziehung den Lauf aller Planeten lenken -- KAPITEL V. Beweis der Gesetze der Gravitation nach den Regeln von Kepler; dass eines dieser Keplerschen Gesetze die Bewegung der Erde beweist -- KAPITEL VI. Neue Beweise für die Anziehung: dass die ungleichen Bewegungen auf der Umlaufbahn des Mondes notwendigerweise Auswirkungen der Anziehung sind -- KAPITEL VII. Neue Beweise und neue Wirkungen der Gravitation: dass sich diese Kraft in jedem Teil der Materie befindet: von diesem Prinzip abhängige Entdeckungen -- KAPITEL VIII. Theorie unseres Planetensystems -- KAPITEL IX. Über die Figur der Erde -- KAPITEL X. Über die durch die Anziehung verursachte Periode von fünfundzwanzigtausendneunhundertzwanzig Jahren -- KAPITEL XI. Über Ebbe und Flut; dass dieses Phänomen eine notwendige Folge der Gravitation ist -- KAPITEL XII Schluss -- Verteidigung des Newtonianismus. Beantwortung der wichtigsten Einwände, die in Frankreich gegen die Philosophie Newtons erhoben wurden -- Abbildungen -- Die Metaphysik des Neuton -- Vorrede des Übersetzers -- Vorbericht des Holländischen Buchhändlers -- Die Metaphysik. Erster Theil -- Anhang

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Take Five
10,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ich widme dieses Buch all jenen Menschen, die sich persönlich weiterentwickeln und entfalten wollen. Wenn Sie Ihre Entwicklung als Lebensaufgabe sehen und wenn Sie damit Erfolge haben, aber auch Rückschläge erleiden und immer wieder zweifeln, dann ist dieses Buch für Sie geschrieben. Es will Ihnen helfen, sich als Mensch zu stärken, Beschränkungen abzulegen und in ein Leben voller Freude und Sinn zu finden. Es gibt zum Thema persönliche Entwicklung mehr Bücher, als Sie je lesen könnten und es gibt einen wirklich einfachen Lösungsweg, der sich seit Jahrtausenden bewährt hat, nämlich: Atme und lächle. Das ist der Weg der Kontemplation. An ihm ist allerdings nur die Idee einfach. Ihn umzusetzen und ins Leben zu integrieren ist ein jahrelanger Weg der ständigen Übung. Er zahlt sich ganz gewiss aus. Damit ist schon alles gesagt und wenn Ihnen atmen und lächeln als Lösung passend erscheint, gibt es wunderbare Bücher, die sich ausschliesslich diesem Zugang widmen. Dieses Buch hier können Sie dann einfach weglegen oder verschenken. Mir persönlich aber geht beim Weg der Kontemplation etwas ab. Und zwar etwas, womit mein bewusster Geist etwas anfangen kann, etwas, das mich herausfordert, etwas, das ich verstehen kann. All das brauchen Sie nicht wirklich, sagen die Meister und Gurus des obigen Weges. Und genau hier setze ich mit diesem Buch an. Es liegt mir fern, die Dinge komplizierter machen zu wollen als notwendig, ich bin nur zutiefst davon überzeugt, dass unser Denken mehr ist als nur ein Hindernis auf unserem Entwicklungsweg, das es zu überwinden gilt. Ich sehe in unserem unglaublich weit entwickelten Geist - sofern wir ihn verstehen und zu nutzen wissen - eine Pforte zum Weg des Lichts und zur Selbstverwirklichung. Und wenn es diese Pforte gibt, die der Geist öffnen kann, dann möchte ich sie finden und benutzen. Das ist der Weg der Entfaltung. Der Weg, den ich hier aufzeige, ist zwar einfach, aber komplex genug, um unseren Geist zu fordern. Es ist ein gangbarer Weg, der sich mit unserem Leben in der westlichen Welt - als Teil eines grösseren Spiels, das wir hier spielen - sehr, sehr gut verbinden lässt. Ich zeige Ihnen fünf Lebensaufgaben - die 'Take Five', die sich mir auf meinem Weg gestellt haben. Sie sind mir nacheinander begegnet. Als ich mich den Aufgaben widmete, habe ich erkannt, dass sie immer offen bleiben. Sie lassen sich nie ganz abschliessen mit der Bemerkung 'erledigt'. Das ist eine wichtige Erkenntnis, der Weg bleibt ein Weg, den wir nur bis zu unserem eigenen Ende gehen können. Diese Aufgaben werden zum Teil unseres Lebens. Wir müssen uns ihnen stellen, damit unser Leben gut wird. Daher die Aufforderung: 'Take Five!' Ich gehe in der Beschreibung des Weges der Entfaltung auf Widersprüche ein, die wir alle spüren, wenn wir die Botschaft 'Atme und lächle!' hören und gleichzeitig an unsere Arbeit und unser randvolles Lebens denken. Deshalb haben sich mir ständig die Fragen gestellt: Soll ich mich nun auf das Jetzt, den Augenblick, konzentrieren und mehr Achtsamkeit in mein Leben bringen? Oder soll ich mir besser Ziele setzen und mich mit der Zukunft beschäftigen? Ist es der Erfolg, der mir wichtig ist, oder ist es einfach ein sinnerfülltes Leben? Sind es die esoterischen Methoden wie beispielsweise das Gesetz der Anziehung, sind es die praktischen Übungen wie Meditation oder Yoga? Sind es konkrete Erfolgsmechanismen, die neueren Methoden zur Stärkung meiner Resilienz, meiner Widerstandskraft, die Formeln gegen die Aufschieberitis oder die Arbeit an meinen Gewohnheiten, die ich konsequent verfolgen soll? Und was ist mit meinem Selbstmanagement, was liegt hier im Argen? Wenn Ihnen dabei auch der Überblick fehlt und Sie immer wieder neuen Ideen nachlaufen, dann geht es Ihnen wie mir. Dem wollte ich für mich ein Ende setzen und die Essenz aus vielen Büchern und Ansätzen zusammenfassen. Die fünf Lebensaufgaben bilden einen Raum der Entwicklung ab, in dem sehr viele verschiedene Dinge Platz finden. Was immer Sie für Ihre persönliche Entwicklung auch tun mögen, ich bin sicher, dass Sie Ihre bisherigen diesbezüglichen Aktivitäten einer der fünf Aufgaben zuordnen können. Warum das wichtig ist? Mir hat es geholfen, meine Aktivitäten zu strukturieren und so meinen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
2012 und das Gesetz der Anziehung
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

2012. An diesem Tag endet der über 5000 Jahre alte Maya-Kalender, der mit diesem Datum das Ende unseres Zeitalters ankündigt - eine Zeit des globalen Wandels vollzieht sich. Aus wissenschaftlicher Sicht erwartet uns am Ende des Maya-Kalenders eine Planetenkonstellation, wie sie nur alle 26.000 Jahre vorkommt. Dieses kosmische Ereignis betrifft uns alle und leitet eine neue Ära ein. Für kein anderes Datum gibt es so viele Prophezeiungen berühmter Seher, Voraussagen aus naturvölkischen Quellen und heiligen Schriften, wie für 2012. Was hat das immer bekannter werdende Gesetz der Anziehung damit zu tun, welches besagt, dass unsere Gedanken und Gefühle unsere Zukunft gestalten können? Der Autor bringt das Thema 2012 auf den Punkt. Er beschäftigt sich unter anderem mit Fragen wie: Wie bereite ich mich auf das Jahr 2012 vor? Kann ich die kommenden Veränderungen aktiv mit gestalten? Was ist die 'Manasische Schwingung'? Erhalten wir alle ein höheres Bewusstsein? Was hat die Überbevölkerung mit alledem zu tun? Welche Rolle spielen die Kinder mit der neuen DNS, die sie sogar immun gegen AIDS macht? Wieso vergeht die Zeit immer schneller? Wieso die Angst vor dem Tod unsinnig ist Was kommt nach 2012? Er beschreibt die Gesamtzusammenhänge und bereitet den Leser mit praktischen Tipps auf die kommende neue Zeit vor. Seine Kernaussage ist: ES GIBT KEINEN GRUND ZUR SORGE. Es ist entgegen der allgemeinen Meinung ein Thema, das Hoffnung, Mut und Freude weckt. 2012 ist die perfekte Gelegenheit, uns das Leben zu erschaffen, welches wir uns schon immer gewünscht haben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Elemente der Philosophie Newtons. Verteidigung ...
159,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Frontmatter -- Vorwort -- Inhaltsverzeichnis -- Einleitung -- Elemente der Philosophie Newtons -- Vorwort der Herausgeber der Ausgabe von 1784 -- Zueignungsschrift Voltaires an Madame Marquise du Châtelet aus der Ausgabe von 1745 -- Erster Teil -- KAPITEL I. Über Gott -- KAPITEL II. Vom Raum und von der Zeit als Eigenschaften Gottes -- KAPITEL III. Von der Freiheit in Gott und dem großen Prinzip des zureichenden Grundes -- Kapitel IV. Von der Freiheit im Menschen -- KAPITEL V. Zweifel an der sogegnannten Freiheit der Indifferenz -- KAPITEL VI. Von der Naturreligion -- KAPITEL VII. Von der Seele und von der Art, wie sie mit dem Körper verbunden ist und wie sie ihre Ideen hat -- KAPITEL VIII. Von den ersten Prinzipien der Materie -- KAPITEL IX. Von der Natur der Elemente der Materie oder der Monaden -- KAPITEL X. Von der tätigen Kraft, die im Universum alles in Bewegung versetzt -- Zweiter Teil -- KAPITEL I. Erste Forschungen über das Licht und wie es zu uns gelangt. Diesbezügliche Irrtümer Descartes' -- KAPITEL II. Malebranchesches System, das ebenso irrig wie das Descartessche ist; Natur des Lichts; seine Wege; seine Geschwindigkeit -- KAPITEL III. Die Eigenschaft des Lichts zurückzustrahlen war nicht wirklich bekannt; es wird keineswegs, wie man glaubte, von den festen Teilen der Körper reflektiert -- KAPITEL IV. Über die Spiegel, über die Teleskope: Ursachen, die von den Mathematikern für die Geheimnisse des Sehens angegeben werden; daß diese Ursachen nicht ausreichend sind -- KAPITEL V. Wie wir Entfernungen, Größen, Figuren, Lagen erkennen -- KAPITEL VI. Warum die Sonne und der Mond am Horizont größer als im Meridian zu sein scheinen -- KAPITEL VII. Von der Ursache, die zur Brechung der Lichtstrahlen beim Übergang von einer Substanz in eine andere führt; daß diese Ursache ein allgemeines Gesetz der Natur ist, das vor Newton unbekannt war; daß die Beugung des Lichts noch eine Auswirkung dieser Ursache ist usw. -- KAPITEL VIII. Fortsetzung der Wunder der Lichtbrechung; daß ein einziger Lichtstrahl in sich alle möglichen Farben enthält. Was Brechbarkeit ist. Neue Entdeckungen -- KAPITEL IX. Vom Regenbogen; daß dieser Meteor eine notwendige Folge der Gesetze der Brechbarkeit ist -- KAPITEL X. Neue Entdeckungen über die Ursache der Farben, die die obige Meinung bestätigen. Nachweis, daß die Farben durch die Dicke der Teilchen aus denen die Körper bestehen, verursacht werden, ohne daß das Licht von den Teilchen reflektiert wird -- KAPITEL XI. Fortsetzung dieser Entdeckungen. Gegenseitige Wirkung der Körper auf das Licht -- Brief des Autors -- Dritter Teil -- KAPITEL I. Erste Ideen zur Schwerkraft und zu den Gesetzen über die Anziehung; daß die subtile Materie, die Wirbel und der volle Raum verworfen werden müssen -- KAPITEL II. Daß die Wirbel Descartes' und der volle Raum unmöglich sind und daß es demzufolge eine andere Ursache für die Schwerkraft gibt -- KAPITEL III. Durch die Entdeckung Newtons bewiesene Gravitation. Geschichte dieser Entdeckung. Daß der Mond seine Umlaufbahn durch die Kraft dieser Gravitation durchläuft -- KAPITEL IV. Daß die Gravitation und die Anziehung den Lauf aller Planeten lenken -- KAPITEL V. Beweis der Gesetze der Gravitation nach den Regeln von Kepler; daß eines dieser Keplerschen Gesetze die Bewegung der Erde beweist -- KAPITEL VI. Neue Beweise für die Anziehung: daß die ungleichen Bewegungen auf der Umlaufbahn des Mondes notwendigerweise Auswirkungen der Anziehung sind -- KAPITEL VII. Neue Beweise und neue Wirkungen der Gravitation: daß sich diese Kraft in jedem Teil der Materie befindet: von diesem Prinzip abhängige Entdeckungen -- KAPITEL VIII. Theorie unseres Planetensystems -- KAPITEL IX. Über die Figur der Erde -- KAPITEL X. Über die durch die Anziehung verursachte Periode von fünfundzwanzigtausendneunhundertzwanzig Jahren -- KAPITEL XI. Über Ebbe und Flut; daß dieses Phänomen eine notwendige Folge der Gravitation ist -- KAPITEL XII Schluß -- Verteidigung des Newtonianismus. Beantwortung der wichtigsten Einwände, die in Frankreich gegen die Philosophie Newtons erhoben wurden -- Abbildungen -- Die Metaphysik des Neuton -- Vorrede des Übersetzers -- Vorbericht des Holländischen Buchhändlers -- Die Metaphysik. Erster Theil -- Anhang

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
2012 und das Gesetz der Anziehung
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

2012. An diesem Tag endet der über 5000 Jahre alte Maya-Kalender, der mit diesem Datum das Ende unseres Zeitalters ankündigt - eine Zeit des globalen Wandels vollzieht sich. Aus wissenschaftlicher Sicht erwartet uns am Ende des Maya-Kalenders eine Planetenkonstellation, wie sie nur alle 26.000 Jahre vorkommt. Dieses kosmische Ereignis betrifft uns alle und leitet eine neue Ära ein. Für kein anderes Datum gibt es so viele Prophezeiungen berühmter Seher, Voraussagen aus naturvölkischen Quellen und heiligen Schriften, wie für 2012. Was hat das immer bekannter werdende Gesetz der Anziehung damit zu tun, welches besagt, dass unsere Gedanken und Gefühle unsere Zukunft gestalten können? Der Autor bringt das Thema 2012 auf den Punkt. Er beschäftigt sich unter anderem mit Fragen wie: Wie bereite ich mich auf das Jahr 2012 vor? Kann ich die kommenden Veränderungen aktiv mit gestalten? Was ist die 'Manasische Schwingung'? Erhalten wir alle ein höheres Bewusstsein? Was hat die Überbevölkerung mit alledem zu tun? Welche Rolle spielen die Kinder mit der neuen DNS, die sie sogar immun gegen AIDS macht? Wieso vergeht die Zeit immer schneller? Wieso die Angst vor dem Tod unsinnig ist Was kommt nach 2012? Er beschreibt die Gesamtzusammenhänge und bereitet den Leser mit praktischen Tipps auf die kommende neue Zeit vor. Seine Kernaussage ist: ES GIBT KEINEN GRUND ZUR SORGE. Es ist entgegen der allgemeinen Meinung ein Thema, das Hoffnung, Mut und Freude weckt. 2012 ist die perfekte Gelegenheit, uns das Leben zu erschaffen, welches wir uns schon immer gewünscht haben.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Take Five
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich widme dieses Buch all jenen Menschen, die sich persönlich weiterentwickeln und entfalten wollen. Wenn Sie Ihre Entwicklung als Lebensaufgabe sehen und wenn Sie damit Erfolge haben, aber auch Rückschläge erleiden und immer wieder zweifeln, dann ist dieses Buch für Sie geschrieben. Es will Ihnen helfen, sich als Mensch zu stärken, Beschränkungen abzulegen und in ein Leben voller Freude und Sinn zu finden. Es gibt zum Thema persönliche Entwicklung mehr Bücher, als Sie je lesen könnten und es gibt einen wirklich einfachen Lösungsweg, der sich seit Jahrtausenden bewährt hat, nämlich: Atme und lächle. Das ist der Weg der Kontemplation. An ihm ist allerdings nur die Idee einfach. Ihn umzusetzen und ins Leben zu integrieren ist ein jahrelanger Weg der ständigen Übung. Er zahlt sich ganz gewiss aus. Damit ist schon alles gesagt und wenn Ihnen atmen und lächeln als Lösung passend erscheint, gibt es wunderbare Bücher, die sich ausschließlich diesem Zugang widmen. Dieses Buch hier können Sie dann einfach weglegen oder verschenken. Mir persönlich aber geht beim Weg der Kontemplation etwas ab. Und zwar etwas, womit mein bewusster Geist etwas anfangen kann, etwas, das mich herausfordert, etwas, das ich verstehen kann. All das brauchen Sie nicht wirklich, sagen die Meister und Gurus des obigen Weges. Und genau hier setze ich mit diesem Buch an. Es liegt mir fern, die Dinge komplizierter machen zu wollen als notwendig, ich bin nur zutiefst davon überzeugt, dass unser Denken mehr ist als nur ein Hindernis auf unserem Entwicklungsweg, das es zu überwinden gilt. Ich sehe in unserem unglaublich weit entwickelten Geist - sofern wir ihn verstehen und zu nutzen wissen - eine Pforte zum Weg des Lichts und zur Selbstverwirklichung. Und wenn es diese Pforte gibt, die der Geist öffnen kann, dann möchte ich sie finden und benutzen. Das ist der Weg der Entfaltung. Der Weg, den ich hier aufzeige, ist zwar einfach, aber komplex genug, um unseren Geist zu fordern. Es ist ein gangbarer Weg, der sich mit unserem Leben in der westlichen Welt - als Teil eines größeren Spiels, das wir hier spielen - sehr, sehr gut verbinden lässt. Ich zeige Ihnen fünf Lebensaufgaben - die 'Take Five', die sich mir auf meinem Weg gestellt haben. Sie sind mir nacheinander begegnet. Als ich mich den Aufgaben widmete, habe ich erkannt, dass sie immer offen bleiben. Sie lassen sich nie ganz abschließen mit der Bemerkung 'erledigt'. Das ist eine wichtige Erkenntnis, der Weg bleibt ein Weg, den wir nur bis zu unserem eigenen Ende gehen können. Diese Aufgaben werden zum Teil unseres Lebens. Wir müssen uns ihnen stellen, damit unser Leben gut wird. Daher die Aufforderung: 'Take Five!' Ich gehe in der Beschreibung des Weges der Entfaltung auf Widersprüche ein, die wir alle spüren, wenn wir die Botschaft 'Atme und lächle!' hören und gleichzeitig an unsere Arbeit und unser randvolles Lebens denken. Deshalb haben sich mir ständig die Fragen gestellt: Soll ich mich nun auf das Jetzt, den Augenblick, konzentrieren und mehr Achtsamkeit in mein Leben bringen? Oder soll ich mir besser Ziele setzen und mich mit der Zukunft beschäftigen? Ist es der Erfolg, der mir wichtig ist, oder ist es einfach ein sinnerfülltes Leben? Sind es die esoterischen Methoden wie beispielsweise das Gesetz der Anziehung, sind es die praktischen Übungen wie Meditation oder Yoga? Sind es konkrete Erfolgsmechanismen, die neueren Methoden zur Stärkung meiner Resilienz, meiner Widerstandskraft, die Formeln gegen die Aufschieberitis oder die Arbeit an meinen Gewohnheiten, die ich konsequent verfolgen soll? Und was ist mit meinem Selbstmanagement, was liegt hier im Argen? Wenn Ihnen dabei auch der Überblick fehlt und Sie immer wieder neuen Ideen nachlaufen, dann geht es Ihnen wie mir. Dem wollte ich für mich ein Ende setzen und die Essenz aus vielen Büchern und Ansätzen zusammenfassen. Die fünf Lebensaufgaben bilden einen Raum der Entwicklung ab, in dem sehr viele verschiedene Dinge Platz finden. Was immer Sie für Ihre persönliche Entwicklung auch tun mögen, ich bin sicher, dass Sie Ihre bisherigen diesbezüglichen Aktivitäten einer der fünf Aufgaben zuordnen können. Warum das wichtig ist? Mir hat es geholfen, meine Aktivitäten zu strukturieren und so meinen

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot